OP Lampen

Wir bieten OP Lampen, die perfekte Sehbedingungen für den oplampeArzt und das OP-Personal schaffen. Die LED-OP-Leuchte liefert dank der LED-Technologie kaltes Licht, das das Gewebe des Patienten vor Austrocknung schützt. Ausserdem sind LED-OP-Leuchten wartungsarm, zuverlässig und langlebiger als andere Leuchtmittel – und dies bei sehr hoher Lichtausbeute. Ein weiterer Vorteil liegt in der kleinen, flachen und strömungsgünstigen Bauform oplampe_fokussierung-3-3-2und dem preisgekrönten Design. Die von uns angebotenen OP Lampen wurden zudem mit dem iF product design aw    ard 2009 ausgezeichnet.

LED-OP-Leuchten mit entscheidenden Vorteilen

  • Hohe Beleuchtungsstärke bei sonnenlichtähnlicher Lichtqualität mit einer Helligkeit von 22.000 bis 160.000 Lux bei einem wählbaren Farbtemperaturbereich von 3.800 bis 4.800 Kelvin.
  • Schattenfreie, erstklassige Ausleuchtung in Fläche und Tiefe durch die eigens entwickelte LFL-Linsenkombination
  • Kaltes, infrarotfreies Licht für ermüdungsfreies Operieren und ohne Austrocknung des Gewebes
  • Hohe Beleuchtungsstärke bei optimaler Farbwiedergabeoplampe_endoskopie2-3-3-3-3-3
  • Veränderbare Farbtemperatur von 3.800 K bis 4.800 K für besseren Kontrast je nach Durchblutungsart des Operationsortes
  • Variabler Lichtfelddurchmesser von 200 bis 300 mm für optimale Ausleuchtung unterschiedlich grosser Operationsfelder
  • Minimierte Oberflächentemperatur dank Thermomanagement
  • Strömungsoptimiertes Design für ideale Kombination mit Sterilluftsystemen
  • Endoskopiemodus mit Grünlicht
  • Beste Hygienebedingungen, da Nass- bzw. Sprühdesinfektion dank hoher Schutzart IP 54 problemlos möglich
  • Tiefere Kosten dank 40-facher höherer Lebensdauer von LED gegenüber Halogenglühlampen

Optional lassen sich die LED-Leuchten mit Kameras im Griff ausrüsten und das Signal auf Monitore inner- und ausserhalb des OPs übertragen.led-untersuchungsleuchte-2

LED-Untersuchungsleuchte für OP, Intensivpflege und Arztpraxis
Ob im OP,  in der Intensivpflege oder in der Arztpraxis: Unsere LED-Untersuchungsleuchten eignen sich für unterschiedlichste Räumlichkeiten und Anwendungen.

  • Optimale Beleuchtung dank kaltem, infrarotfreiem Licht, somit auch optimale Temperaturbedingungen im Untersuchungsfeld des Patienten
  • Hohe Beleuchtungsstärke bei optimaler Farbwiedergabe, drei Stufen zwischen 25.000 Lux und 50.000 Lux einstellbar
  • Langlebige LEDs (> 20.0000 h) mit niedrigen Wartungsintervallen, somit tiefere Kosten gegenüber herkömmlichen Untersuchungsleuchtenled-untersuchungsleuchte-3-3-2
  • Ergonomisch und mobil dank einfachem Positionieren mit Griff an Unterseite und umlaufendem Griffring
  • Hoher Bedienkomfort durch intelligente Kabelführung und Kabelaufroller, somit keine Stolperfallen
  • LED-Untersuchungsleuchte mit Rollstativ, Decken-oder Wandbefestigung für maximale Bewegungsfreiheit und universelle Anwendung

TQM GmbH – Ihr Partner für Dienstleistungen, Gesamtlösungen und Komponenten für technische und industrielle Reinräume