Medienversorgung

Das zentrale Anliegen der Medienversorgung ist eine optimale, individuelle Patientenversorgung im OP sowie in Intensivpflegestationen und weiteren Pflegebereichen.

Deckenversorgungseinheiten & Medienbrücken im OP
Eine durchdachte Medienversorgung erleichtert die anspruchsvolle Arbeit von Chirurgen und OP-Personal wesentlich und garantiert Ergonomie am Arbeitsplatz.

Deckenversorgungseinheit mit Zusatznutzen

  • Flächenbündig eingebaute Elektro- und Gasanschlüsse für alle im OP benötigten Ressourcenmedienversorgung
  • Optimal zu reinigen und hygienisch einwandfrei
  • Flexibel bestück- und nachrüstbar gemäss individuellen Anforderungen an Art und Anzahl der im OP durchgeführten Operationen
  • Intelligentes Kabel- und Schlauchmanagement
  • Sicher im Gebrauch dank sicherem Positionieren durch pneumatische Bremsen ohne unbeabsichtigtes Verschieben
  • Variabel ausrüstbar mit Geräteträgerplatten und Zubehör für die Anpassung an verschiedene Anforderungen und Operationen im OP
  • Integrierte RGB Beleuchtung: Zusätzliche Lichtquelle, Endoskopie-Modus und frei wählbare Farbabstimmung in alle möglichen Farben

Die Deckenversorgungseinheit kann modular aufgebaut werden mit ein- oder zweiarmigen Positionierungssystemen. Diese werden an der Decke befestigt, so dass in Bodennähe optimale Bewegungsfreiheit garantiert ist und der OP-Raum möglichst frei bleibt. Dies ist insbesondere bei engeren Platzverhältnissen oder personal- und geräteintensiven Operationen ein grosser Vorteil.

Medienbrücken
Neben der Deckenversorgungseinheit bieten medienbru0308ckewir die Medienversorgung über klassische Medienbrücken an, die rund um den OP-Tisch laufen und die Medienbestückung in drei oder vier Flanken des OP-Umfeldes erlauben. Die Bestückung kann innen- als auch ausserhalb erfolgen, was einen hohen Ausstattungsgrad bei flacher Systemhöhe ermöglicht. Eine gute Durchgangshöhe sowie eine ergonomische Erreichbarkeit der Komponenten ist gewährleistet.

Deckenversorgungseinheiten und Medienbrücken lassen sich beliebig mit verschiedenen Sterilluftsystemen kombinieren.

Versorgungssysteme für Intensivpflege und Pflegebereich
Bei Versorgungssystemen in der Intensivpflege bieten wir verschiedene Lösungen, je nach Bedarf des Spitals oder der Klinik.

Drehbare Tandemsystememedienversorgung_tandemsysteme
Mit dem dreh- und schwenkbaren Tandemsystem können medizinische Geräte und Instrumente der einzelnen Versorgungsstative immer genau dort platziert werden, wo sie gebraucht werden. So werden optimal kurze Patientenzuleitungen möglich.

Medienbrückenmedienversorgung_medienbru0308cke
Die Komplettversorgung des Intensivpflegeplatzes kann auch über Medienbrücken erfolgen: Einerseits durch beidseitige Medienbestückung (die Basisversorgung erfolgt über die Rückseite, die Notfallversorgung über die Vorderseite) andererseits durch verfahr- und drehbare Gerätewagen. Auf diese Weise ist eine allseitige Zugänglichkeit zum Patienten gewährleistet. Ein breites Zubehörprogramm sorgt für optimale Ausstattung in jeder Behandlungs- und Versorgungssituation.

medienversorgung_bru0308cken-3-2Die Medienversorgung kann zudem über ein Installationssystem von verschiedenen Versorgungsbalken erfolgen. Ein breites Programm an Zubehör mit Konsolen, Schubladen und Geräteträgern macht den Einsatz bei ganz unterschiedlichen Anwendungsfällen möglich. Horizontale sowie vertikale Wandanbringungen sind möglich. Die grosse Variabilität in den Ausbaustufen eröffnet ein weites Feld an Einsatzmöglichkeiten.

Versorgungssäulen für die Intensivpflegemedienversorgung_sa0308ule
Mittels Versorgungssäulen lassen sich minimierter räumlicher Platzbedarf und hohen Ausstattungsgrad kombinieren. Die vier Seitenflächen der Säule lassen sich individuell mit elektrotechnischen und gasmedizinischen Versorgungselemente ausrüsten.

medienversorgung_pflegeVersorgungssysteme und Licht für Pflegebereiche
Für den Pflegebereich bieten wir modular aufgebaute Möbelsysteme, die neben der notwendigen Medienversorgung auch vermehrt Platz bieten für die individuelle Ausgestaltung mit Unterhaltungselektronik, Safe, etc. Diese Lösungen gehen einher mit unterschiedlichen Beleuchtungskörper im elegante, futuristischem Design. So lassen sich im Pflegebereich verschiedene Lösungen von einfachen Medienbrücken bis hin zu ganzen Möbelsystemen realisieren.

TQM GmbH – Ihr Partner für Dienstleistungen, Gesamtlösungen und Komponenten für technische und industrielle Reinräume